Praktikum


Erste berufspraktische Erfahrungen sammeln die Bachelor-Studierenden in einem obligatorischen sechswöchigen Praktikum. Dieses kann entweder im Inland oder im Ausland absolviert werden. Die Prüfungsordnung erlaubt auch eine Aufteilung des Pflichtpraktikums in zwei Teile. Empfohlen wird allerdings die Absolvierung des Praktikums an einem Stück während der vorlesungsfreien Zeit. Auch sollten weitere freiwillige Praktika das Studium ergänzen und damit auch die späteren Berufschancen verbessern.

Im Zweifel über die Anerkennung des geplanten Praktikums als Pflichtpraktikum steht Ihnen Markus Sommer vom Servicebüro Praxis und Berufseinstieg gerne für eine Beratung zur Verfügung.


Beachten Sie hierzu die Job- & Praktikumsbörse der Philosophischen Fakultät.

 


 
 
HomeAnglistik IAnglistik IIAnglistik IIIAnglistik IVAnglistik für WWJP Anglistik LiteraturJP MehrsprachigkeitDruckenSuche
 
StartAnglistik IAnglistik IIAnglistik IIIAnglistik IVAnglistik für WWJP Anglistik LiteraturJP Mehrsprachigkeit