Prüfungstipps


Prüfungsordnungen finden Sie unter Studiengänge und
auf den Seiten der Studienbüros

Thesenpapiere

Seit der Diversifikation von Leistungsnachweisen ist es in vielen Studiengängen auch möglich, ein Seminar mit einer mündlichen Prüfung abzuschließen.
Sinn der Sache ist es v.a. einmal eine solche Prüfung zu üben, bevor es „ernst wird".

Ziele:
Studierende, die von dieser Option für ein Seminar vom Lehrstuhl Anglistische Linguistik Gebrauch machen möchten, müssen ab dem WS 2002/03 für Seminarabschlussprüfungen und auch Zwischenprüfungen ein Thesenpapier abgeben. Dies entspricht zum einen mehr der Situation bei einer Abschlussprüfung und stellt zum anderen sicher, dass wir uns gut auf die Prüfung vorbereiten können.

Abgabetermin:
Das Thesenpapier muss spätestens eine Woche vor der mündlichen Prüfung bei der/dem SeminarleiterIn abgegeben sein.

Inhalt:

  • Grundsätzlich ist das gesamte Seminar Gegenstand der Prüfung. Das Thesenpapier erlaubt es den Studierenden jedoch, Schwerpunkte zu setzen.
  • Wählen Sie deshalb 2-3 Teilgebiete des Seminarthemas aus.
  • Formulieren Sie zu diesen Fragen/Probleme, die Sie interessieren und geben Sie an, welche Literatur Sie dazu gelesen haben.

Form:
Der Kopf des Thesenpapiers sollte, Ihren Namen und Studiengang enthalten, die/den PrüferIn, den Kurs auf den sich die Prüfung bezieht, das Thema und das Prüfungsdatum.

Für die Literaturangaben befolgen Sie bitte die Vorgaben des   „ABCs of Style".

 


 

 

 



 
 
HomeAnglistik IAnglistik IIAnglistik IIIAnglistik IVAnglistik für WWJP Anglistik LiteraturJP MehrsprachigkeitDruckenSuche
 
StartAnglistik IAnglistik IIAnglistik IIIAnglistik IVAnglistik für WWJP Anglistik LiteraturJP Mehrsprachigkeit